Ernährungstherapie:

Ernährungsberatung möglichst unkompliziert und professionell zu unseren Patienten zu bringen, das ist unser oberstes Ziel. Unabhängig von Zeit und Ort stehen unsere Ernährungstherapeut*innen Ihnen zur Seite. Kommunikation und Abrechnung mit Krankenkasse übernehmen wir für Sie. Wir binden Ihren Arzt – wenn nötig und gewollt – mit in den Beratungsprozess ein. Einfach aber effektiv!

Ein wichtiger Teil unseres Konzepts ist die Patienten-Berater*innen-Passung. In einem persönlichen Telefonat klären wir ihre ernährungsrelevanten Anliegen. Danach finden wir eine*n Ernährungstherapeut*in für Sie. Genau auf Ihr Profil abgestimmt.

Unsere Kostenlose Hotline steht Ihnen – sollte es mal nicht Rund laufen – immer zur Verfügung. Technischer Support zur Videosprechstunde, terminliche Probleme, Therapeutenwechsel etc. Mit unserem Servicepersonal können sie alles vertrauensvoll besprechen. Unkomplizierte, zeitnahe Lösungen liegen uns sehr am Herzen.

Auf dieser Seite informieren wir Sie über:

Ihr Weg zur Beratung
Patienten-Berater-Passung
Ablauf der Beratung
Komplettservice
Technischer Support

Rufen Sie uns an

Wir informieren Sie gerne persönlich

+49 251 14118988
+49 800 1411 898

Ihr Weg zur Beratung:

Am Anfang steht die Kontaktaufnahme durch Sie. Ganz gleich, ob Sie uns über unsere kostenlose Hotline, per E-Mail oder über unser Kontaktformular kontaktiert haben; von jetzt an übernehmen wir für Sie. 

Zunächst werden wir sie noch einmal persönlich über Konditionen, Ablauf, technische Anforderungen etc. informieren. Wir rufen Sie zu dem von Ihnen gewünschten Termin an. In diesem kostenlosen und unverbindlichen Gespräch können Sie uns auch all Ihre Fragen zu Art und Umfang der Beratung stellen.

Anschließend erstellen wir ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot und senden Ihnen einen Kostenvoranschlag/Beratungsvertrag per E-Mail oder, wenn gewünscht, per Post zu. Darin finden sie auch direkt den Anteil, den Ihre Krankenkasse für Sie übernimmt.

Zu guter Letzt bestätigen Sie uns die Annahme des Beratungsvertrages und entrichten Ihren Eigenanteil für die Beratung. Per Überweisung oder auch per PayPal. Den Kranknenkassenzuschuss rechnen wir für Sie mit der Krankenkasse ab. Es kommen also definitiv keine weiteren Zahlungen auf sie zu.

Jetzt werden wir wieder für Sie aktiv und ermitteln mit unserem System der Patienten-Berater-Passung wer von unseren Ernährungstherapeut*innen am besten zu Ihrer Ernährungsproblematik passt. Gleichzeitig erhalten Sie von uns – wenn sinnvoll – einen Vordruck für das Führen eines Ernährngsprotokolls. Sie können also direkt loslegen!

Von da an übernimmt der/die Berater*in. Sie werden kontaktiert und vereinbaren einen ersten Beratungstermin.

Patienten-Berater-Passung:

Bei dem von uns entwickelten System der Patienten-Berater-Passung geht es darum die Beratung durch unsere Ernährunstherapeut*innen so effektiv wie möglich für Sie zu gestalten.

Werfen Sie einen kurzen Blick auf unsere Beratungsthemenauswahl. Sie werden feststellen, das wir in unserer Übersicht bereits über 25 Beratungsthermen** gelistet haben. Selbst die besten Ernähungsexperten können unserer Ansicht nach nicht alle diese Themen auf hohem Niveau und umfassend kennen. Dazu gehören bespielsweise das Studium von aktuellen wissenschaftlichen Studien und regelmäßige Fortbildungen. Wichtig ist uns aber auch, dass unsere Ernährungsexperten bereits langjährige, praktische Beratungserfahrung mit den einzelnen Beratungsthemen haben.

In einem komplexen Prozess ermitteln wir für alle unsere Berater*innen ein Spezialisierungsprofil. Dadurch ist sichergestellt, dass Ihrem Ernährungs-Problem hochprofessionell und mit größtmöglicher Erfahrung begegnet wird.  

**(Diese Auflistung ist bei weitem nicht vollständig: Wir haben bereits Patienten zu über 50 ernährungsabhängigen Erkrankeunen beraten.)

Machen Sie sich keine Sorgen um die Kosten

Bei vielen ernährungsabhängigen Erkrankungen unterstützen die gesetzlichen Krankenkassen eine Ernährungstherapie. Wir informieren Sie gerne in einem kostenlosen, unverbindlichen Telefonat über die Fördermöglichkeiten.

+49 251 14118988
+49 800 1411 898

Rufen sie uns an, vereinbaren sie einen terminierten Rückruf eines unsere Ernährungsexperten oder nutzen Sie unser Kontaktformular um ihre Fragen zu stellen.

Rückruf vereinbaren

Ablauf der Beratung:

Nach dem der persönliche Kontakt zwischen Ihnen und Ihrem Ernährungsberater hergestellt ist, kann es losgehen.

Sie bekommen von uns ein E-Mail mit einem Link zur Videosprechstunde.

Vorab wurden Sie von uns – wenn nötig – aufgefordert ein Ernährungsprotokoll zu führen.

In einem ersten meist 6o minütigen Gespräch werden Sie durch eine „Anamnese“ geführt. Ziel der Anamnese ist es, einen umfassenden (ganzheitlichen) Überblick Ihres Gesundheitszustands zu ermitteln. Denn häufig sind gerade die Symptome, die uns uninteressant erscheinen die, die ernährungsrelevant sind. Unsere Berater*innen lesen zwischen den Zeilen und machen sich ein umfassendes Bild. In der Regel bleibt noch genügend Zeit gemeinsam durch ihr Ernährungsprotokoll zu gehen und erste Anpassungen an Ihrer Ernährungsweise vorzunehmen. Je nach Erkrankung kann es aber auch sinnvoll sein Sie zunächst über Ursachen, Symptome, mögliche Folgeerkrankungen  zu sprechen. Außerdem werden Sie gegen Ende dieser Sitzung gemeinsam mit Ihrer*m Berater*in die Beratungsinhalte für die folgenden Sitzungen festlegen.

In den folgenden Beratungseinheiten (Anzahl von der Krankenkasse vorgegeben) werden Sie alle ernährungsrelevanten Informationen über Ihre Erkrankung erhalten, Änderungen an ihrer Ernährung vornehmen und den Erfolg mit Ihrem*er Beraterin*in bewerten. Während dieser Phase ist es möglich Ihren Arzt in den Beratungsprozess einzubinden. Bei bestimmten Erkrankungen ist es auch sinnvoll, die Beratung zwischendurch für einige Monate auszusetzen um beispielsweise auf neue Laborwerte zu warten und demntsprechend zu reagieren. In jedem Falle werden Sie so engmaschig wie Sie es wünschen betreut. Unsere Ernährungsberater*innen stehen ihnen für die Dauer der Beratung und über einen 2 monatigen, darüber hinaus gehenden, Zeitraum auch für kurze Rückfragen per E-Mail zur Verfügung.

Am Ende der Beratung informieren wir – falls von Ihnen gewünscht – Ihren behandelnden Arzt über Ihre Fortschritte.

Komplettservice:

Machen Sie sich keiner Sorgen.

Den Prozess der Beantragung bei Ihrer Krankenkasse bekommen Sie überhaupt nicht mit. Antrag und Abrechnung finden im Hintergrund statt.

Wenn Sie möchten kontaktieren wir auch Ihren Arzt, beschaffen die ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung für Sie und bereichten über Ihre Fortschritte bei der Ernährungstherapie.

Zögern sie nicht, bei Unklarheiten oder organisatorischen Fragen, bei uns anzurufen!

Rufen Sie uns an

Wir informieren Sie gerne persönlich

+49 251 14118988
+49 800 1411 898

Technischer Support:

Sollten sie technisch nicht so bewandert sein, hilft Ihnen unser technischer Support.

Wir leiten Sie durch den Prozess der Anmeldung und führten auch Probe-Videosprechstunden durch, damit Ihnen nichts von Ihrer kostbaren Beratungszeit verloren geht.

Nutzen Sie unsere kostenlose Hotline.